R+V Versicherung zahlt rund 1.795, - Euro an Mitglieder der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe

Lauenburg/Elbe, 10.03.2021

Bankkunden profitieren vom günstigen Schadenverlauf in der Gemeinschaft. Die Mitglieder der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe erhalten insgesamt einen Cashback von über 1.795, - Euro.

Geld zurück von der Versicherung: Rund zehn Millionen Euro Versicherungsbeiträge, mehr als doppelt so viel wie im vergangenen Jahr, zahlt die R+V Versicherung bundesweit an die bei ihr versicherten Mitglieder von Genossenschaftsbanken zurück. Ein ordentliches Stück dieses Kuchens geht auch an die Mitglieder der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe:  Sie erhalten insgesamt 1.795,34 Euro an Versicherungsbeiträgen zurück. Denn sie sind Teil der stetig wachsenden Mitglieder-Plus-Gemeinschaft der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe.

Stolz präsentieren Vorstandsmitglied Thomas Göthling und Christoph Haase (Prokurist und Vertriebsleiter) den Scheck mit einem Cashback von über 1.795, - Euro. „Vor allem in der aktuellen Zeit freuen wir uns umso mehr für unsere Mitglieder, die von diesem Cashback profitieren.“ – so Thomas Göthling.

 

Bildquelle: Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe

Die Mitglieder-Plus-Gemeinschaft der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe hatte 2020 einen günstigen Schadenverlauf. Im Folgejahr, also 2021, erstattet dann die R+V bis zu zehn Prozent der eingezahlten Versicherungsbeiträge zurück. Das heißt: Die Mitglieder der Raiffeisenbank eG, Lauenburg/Elbe, die ohnehin schon von den günstigen Mitgliedertarifen profitieren, erhalten durch den Cashback noch „ein Stück mehr von dem Kuchen“.

Den Cashback gibt es für die fünf Bausteine der VR-Mitglieder-PrivatPolice: Hausrat, Wohngebäude, Haftpflicht, Rechtschutz und Unfall. Der Kunde kann hier wie im Baukastensystem seinen gewünschten Versicherungsschutz zusammenstellen. Außerdem dabei: die eigenständige VR-Mitglieder-Risiko-UnfallPolice und die VR-Mitglieder-Kfz-Police.